One Earth-One Ocean e. V. Lichtenbergstraße 8, 85743 Garching

  • Die gemeinnützige Organisation One Earth - One Ocean e. V. ( oeoo ) aus München verfolgt seit 2011 das Ziel, Gewässer weltweit von Plastikmüll und auch von Verschmutzungen durch Öl und Chemikalien zu befreien. Das mehrstufige Konzept der \"Maritimen Müllabfuhr\" sieht vor, das Plastik mit einer Flotte von speziellen Müllsammmelschiffen aus Gewässern weltweit einzusammeln und anschließend wieder zu verwerten bzw. in Öl rückzuverwandeln. Projekte laufen derzeit in Kambodscha, Brasilien,...

Bürgergemeinschaft Herzkamp e. V.

  • Die Bürgergemeinschaft Herzkamp e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen im LÄNDLICHEN RAUM zu verbessern. Aufgabengebiete sind: Verkehrsberuhigung, Seniorennachmittag, Planwagen für Kinter und Boulplatz, Organisierte Radtouren und Verbesserung des Radwegenetz,Baumpflanzung und Blühstreifen, Tauschbücherhäuschen. Die Redaktion des Dorfblattes berichtet vier mal im Jahr über die Vereinsaktivitäten. Erfolge in der Vergangenheit waren: -Umsetztung SCHNELLES INTERNET (50 MB) ...

Loki Schmidt Stiftung Hamburg

  • Viele heimische Pflanzen- und Tierarten sind vom Aussterben bedroht. Die Loki Schmidt Stiftung engagiert sich bundesweit für den Artenschutz und die Vielfalt der Landschaften (in Schleswig-Holstein z.B. im Oldenbuger Bruch und im Wittmoor). Unsere Arbeit rettet die letzten Rückzugsgebiete bedrohter Pflanzen- und Tierarten, indem sie botanisch wertvolle Flächen unter ihren Schutz stellt und sie zu besonders wertvollen Biotopen entwickelt. Sie hilft damit, die Biodiversität für die Zukunft...

PROVIEH e. V.

  • PROVIEH ist Deutschlands erfahrenster Tierschutzverein für Nutztiere. Seit 1973 setzen wir uns für eine artgerechte und wertschätzende Tierhaltung und gegen die industrielle Massentierhaltung in der Landwirtschaft ein. Grundlegende Motivation ist das Verständnis von \"Nutz\"tieren als intelligente und fühlende Wesen. Dementsprechend kämpfen wir gegen tierquälerische Haltungsbedingungen und gegen die Behandlung von Tieren als bloße Produktionseinheiten.

Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

  • Die GRD wurde 1991 von dem dreifachen Weltumsegler Rollo Gebhard und seiner Frau Angelika in München gegründet und war damit der erste gemeinnützige Tierschutzverein in Deutschland, der sich für den Schutz wild lebender Delfine einsetzte. Gemeinsam mit unseren Partnern kämpfen wir gegen delfintödliche Fischereimethoden und die Jagd auf Delfine. Wir setzen uns direkt für den Schutz und Erhalt küstennah lebender Delfin-Populationen und ihrer Lebensräume ein. Wir sorgen für die Ausweisung...